Fortbildung - für Forstunternehmer und deren Mitarbeiter ein "lohnendes" Geschäft

Die Zeiten sind schwierig ...

Dennoch wollen wir Ihnen den Besuch von forstlichen Fortbildungsveranstaltungen schmackhaft machen. 

 

Kennen Sie das Königsbronner Harvesterverfahren ? --- Nein ?

Mittlerweile wird es in vielen Landkreisen in Ba-Wü praktiziert. In der Mittelblockbewirtschaftung ist dieses Verfahren gerade auch für Forstunternehmer interessant.

 

Arbeitstechniken und Arbeitsverfahren bei Spezialfällungen haben sich in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt. Sind Sie auf dem aktuellen Stand ?

 

Für einige Lehrgänge bekommen Sie von der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau einen Zuschuss.